Download PDF by M. v. Rohr (auth.), W. Merté, R. Richter, M. v. Rohr (eds.): Das Photographische Objektiv

By M. v. Rohr (auth.), W. Merté, R. Richter, M. v. Rohr (eds.)

Show description

Read or Download Das Photographische Objektiv PDF

Best german_4 books

Download PDF by Mahir B. Sayir, Jürg Dual, Stephan Kaufmann (auth.): Ingenieurmechanik 2: Deformierbare Körper

Der vorliegende zweite Band setzt die "Ingenieurmechanik" mit der Festigkeitslehre castle. Nach Einf? hrung der Grundbegriffe (Spannungstensor, Verschiebungsvektor, Verzerrungstensor) werden die Stoffgleichungen des linear elastischen okay? rpers besprochen. Die folgenden Kapitel behandeln Zug, Biegung und Torsion von Balken und St?

New PDF release: Handbuch der Feuerungstechnik und des Dampfkesselbetriebes:

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

New PDF release: Gesenkschmieden

Einführung. Grundlagen. Werkstoffe und Halbzeug. Gesenkschmiede-Verfahren. Werkzeuge zum Gesenkschmieden. Gesenkschmiedemaschinen. Arbeitsgänge im Gesenkschmiedebetrieb vor und nach dem Schmieden. Der Gesenkschmiedebetrieb. Das Gesenkschmiedestück. Schrifttum. Sachverzeichnis.

Extra resources for Das Photographische Objektiv

Example text

A bs 0 rpt ions linien (FRAUNHOFERsche Linien) de s Sonnenspektrums. "1" I . Gelb Rot A B 0 0 759,4 686,7 589,6 589,0 526,9 430,8 410,2 396,9 I 393,3 L M Ultraviolett Fe Fe Cd Cd 382,1 372,0 361,0 326,0 (3 fach) 257,4 226,5 186,0 " Na " Na " " E Grün Fe G Violett Cd Fe " Cd H " " H Al Ca " " K I I Ca " In Abb. 8 ist für einen Teil des sichtbaren und ultravioletten 579 Gebietes ein Linienspektrum dargestellt, das mit einer Quarz5"6 Quecksilberlampe hergestellt wurde. Licht, das nicht aus sämtlichen Farben des Spektrums besteht, erscheint in der Regel gefärbt JI 'tOS und kann z.

B. auch ein Dingstrahl, der die optische Achse unter dem Winkel u kreuzt, im Bildraume durch den gleichen Bildpunkt in der Brennebene, der von der Xl' -Achse oder der optischen Achse um h' = I· tg u entfernt ist, wie der zu ihm parallele, aber die Achse schneidende Dingstrahl. Ein die optische Achse schneidender Strahl wird in einen Strahl abgebildet, der im Bildraume ebenfalls die optische Achse schneidet. 15. Der Dingstrahl durchstößt die ding· mit dieser eingeschlossene Winkel und h seine seitige Brennebene im Abstand h vom Brenn· punktF, schneidet die dingseitigeAchse im Durchstoßungshöhe in der dingseitigen Brenn- Punkt x" x, = 0 und schließt mit ihr den u ein.

Berlin: Julius Springer 1929. Die Abbildungsgleichungen. 37 Ordnung berücksichtigt, bei der also der entweder auf der Achse liegende oder nur unendlich wenig von ihr entfernte Dingpunkt durch Bündel abgebildet wird, deren Öffnung unendlich klein von erster Ordnung ist. Diese Abbildung hat zuerst GAUSS vollständig behandelt; man nennt deswegen die Abbildung des achsennahen Raumes auch GAussische Abbildung. Bei ihr ist einem Dingpunkt eineindeutig ein Bildpunkt zugeordnet; sie ist kollinear. Ausgehend von den Gesetzen der ersten Annäherung der Abbildung vermittels eines achsensymmetrischen Systems hat E.

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 43 votes