Read e-book online Der Zahlen gigantische Schatten: Mathematik im Zeichen der PDF

By Prof. Dr. Rudolf Taschner (auth.)

Show description

Read Online or Download Der Zahlen gigantische Schatten: Mathematik im Zeichen der Zeit PDF

Best german_4 books

Download e-book for kindle: Ingenieurmechanik 2: Deformierbare Körper by Mahir B. Sayir, Jürg Dual, Stephan Kaufmann (auth.)

Der vorliegende zweite Band setzt die "Ingenieurmechanik" mit der Festigkeitslehre fortress. Nach Einf? hrung der Grundbegriffe (Spannungstensor, Verschiebungsvektor, Verzerrungstensor) werden die Stoffgleichungen des linear elastischen okay? rpers besprochen. Die folgenden Kapitel behandeln Zug, Biegung und Torsion von Balken und St?

Download PDF by Georg Herberg: Handbuch der Feuerungstechnik und des Dampfkesselbetriebes:

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for iPad: Gesenkschmieden by Dr.-Ing. Kurt Lange, Dr.-Ing. Heinz Meyer-Nolkemper (auth.)

Einführung. Grundlagen. Werkstoffe und Halbzeug. Gesenkschmiede-Verfahren. Werkzeuge zum Gesenkschmieden. Gesenkschmiedemaschinen. Arbeitsgänge im Gesenkschmiedebetrieb vor und nach dem Schmieden. Der Gesenkschmiedebetrieb. Das Gesenkschmiedestück. Schrifttum. Sachverzeichnis.

Extra resources for Der Zahlen gigantische Schatten: Mathematik im Zeichen der Zeit

Sample text

Wir schauen auf eine vergilbte Photographie unserer Groß- oder Urgroßeltern: Wohin sind das Lächeln der Gesichter, der scheue, erwartungsvolle Blick in die Kamera, das unbeholfen ausgedrückte Verlangen nach Zuneigung entschwunden? Wir blicken einem lächelnden, die Arme nach uns ausstreckenden Kleinkind in die Augen: Welches Schicksal wird es ereilen, wie wird es den Liebeskummer und das Streben nach Karriere ertragen, welche Entscheidungen für die Zukunft wird es treffen zu einer Zeit, in der wir selbst nicht mehr leben werden?

Parmenides versucht sich in seinem (uns in größeren Bruchstücken erhaltenen) Lehrge42 Parmenides von Elea dicht denkend dem Rätsel zu stellen, wie es dazu kommt, dass Tag und Nacht einander ablösen, dass der Lauf des Jahres die Sonne lang oder kurz leuchten lässt, wie sich die Himmelskörper in ihrer Erdferne aus Feuer gebildet haben und wie auf der Erde die Elemente einander die Waage halten, kurz: wie das Seiende ins Sein gekommen ist. Parmenides versucht mit beharrlicher Logik zu beweisen, dass derartiges Sprechen von Werden und Verfall in sich widersprüchlich sei: Die Vorstellung, etwas entstünde aus »dem Nichts« oder etwas verginge »ins Nichts« ist seiner Meinung nach völlig unhaltbar.

Dass unabhängig vom gewählten Mechanismus alle Uhren synchron laufen, dass zum Beispiel eine am Hamburger Flughafen aufgestellte Pendeluhr mit einem 99,436 cm langen Pendel stets genau 86400 Ausschläge durchführt, während sich die Erde einmal um die eigene Achse dreht - obwohl das Pen54 Albert Einstein del von der Erddrehung scheinbar nichts »weiß« - führt zu einer der grundlegendsten Einsichten, die Newton gewonnen zu haben glaubte: der Entdeckung der absoluten Zeit: Offenbar sind alle physikalischen Phänomene, beginnend mit den Bewegungen der Himmelskörper und endend mit den Schwingungen der Atome, einem kosmischen Zusammenhang unterstellt, beruhen auf einer sie einigenden Grundlage und laufen insbesondere nach der einen Zeit ab.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 9 votes