Download e-book for kindle: Einführung in die Strömungsmaschinen: Turbinen, by Dipl.-Ing. Max Adolph (auth.)

By Dipl.-Ing. Max Adolph (auth.)

Show description

Read or Download Einführung in die Strömungsmaschinen: Turbinen, Kreiselpumpen und Verdichter PDF

Best german_4 books

Ingenieurmechanik 2: Deformierbare Körper by Mahir B. Sayir, Jürg Dual, Stephan Kaufmann (auth.) PDF

Der vorliegende zweite Band setzt die "Ingenieurmechanik" mit der Festigkeitslehre castle. Nach Einf? hrung der Grundbegriffe (Spannungstensor, Verschiebungsvektor, Verzerrungstensor) werden die Stoffgleichungen des linear elastischen ok? rpers besprochen. Die folgenden Kapitel behandeln Zug, Biegung und Torsion von Balken und St?

Download PDF by Georg Herberg: Handbuch der Feuerungstechnik und des Dampfkesselbetriebes:

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Dr.-Ing. Kurt Lange, Dr.-Ing. Heinz Meyer-Nolkemper (auth.)'s Gesenkschmieden PDF

Einführung. Grundlagen. Werkstoffe und Halbzeug. Gesenkschmiede-Verfahren. Werkzeuge zum Gesenkschmieden. Gesenkschmiedemaschinen. Arbeitsgänge im Gesenkschmiedebetrieb vor und nach dem Schmieden. Der Gesenkschmiedebetrieb. Das Gesenkschmiedestück. Schrifttum. Sachverzeichnis.

Extra resources for Einführung in die Strömungsmaschinen: Turbinen, Kreiselpumpen und Verdichter

Sample text

60 für Kreiselpumpen und Kreiselverdichter. Bemerkung. Für die vorstehend mit a, nq und ns bezeichneten Kennwerte hat die technische Literatur leider oft die gleichen Fachausdrücke und Formelzeichen wie Schnelläufigkeit und ns, so daß es ratsam ist, jedesmal nachzuprüfen, welchen Kennwert der betreffende Verfasser mit seinem Formelzeichen meint. Adolph. Strömungsmaschinen 4 50 Der Energieumsatz in den Strömungsmaschinen E. Die Verluste in Strömungsmaschinen allgemein 1. Übersicht Die Verluste werden wie bei allen Maschinen in ihrer Gesamtheit durch den Wirkungsgrad 'fj erfaßt.

20, die Relativgeschwindigkeit sich von 11,7 auf 8,2 mjsek vermindert ~ Welche Druckerhöhung stellt sich durch diese Verzögerung und durch die Wirkung der Fliehkraft im Laufrad ein ~ Die umgesetzte Energie entspricht dem Unterschied der kinetischen Energien und ist nach GI. (22,3) w~ _ w~ = 1l,7 2 -8,2 2 2g 2 . 9,81 2g = 3 54k mjk ' g g. Dazu kommt nach S. 20 durch die Fliehkraftwirkung noch ein Betrag von 21,52 k;: ' so daß insgesamt 25,06 k;: in Druckenergie umgesetzt werden. Aus GI. (22,2) wird LlyP = 25,06 ~~; und mit!

0, die theoretische Förderhöhe bei unendlich großer Schaufelzahl Hth = U2· gc2 U • Nun wird aber nach Abb. * Der EnergieumRatz in den Strömungsmaschinen Dies ergibt C2U =AG = AB -- BG =c Damit wird Hth~ = 71_~~ = g U2 - C2m· ct gß2 ::2. (U 2_ g Q. ctgß~) = ;r . D 2 • b2 = Q. b z · u~ für Q = 0 g ohne Rücksicht auf die Schaufelkrümmung. Nach Abb. 38,1 wird für vorwärts gekrümmte Laufradschaufeln ß2> 90° und ctg ß2 negativ, für radial endigende Schaufeln ß2 = 90° und ctg ß2 = 0 und für rückwärts gekrümmte Schaufeln ß2 < 90° und ctg ß2 positiv.

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 7 votes