Furniere — Sperrholz Schichtholz: Erster Teil: by Joachim Bittner (auth.) PDF

By Joachim Bittner (auth.)

Show description

Read Online or Download Furniere — Sperrholz Schichtholz: Erster Teil: Technologische Eigenschaften; Prüf- und Abnahmevorschriften; Meß-, Prüf- und Hilfsgeräte PDF

Best german_4 books

Download e-book for kindle: Ingenieurmechanik 2: Deformierbare Körper by Mahir B. Sayir, Jürg Dual, Stephan Kaufmann (auth.)

Der vorliegende zweite Band setzt die "Ingenieurmechanik" mit der Festigkeitslehre citadel. Nach Einf? hrung der Grundbegriffe (Spannungstensor, Verschiebungsvektor, Verzerrungstensor) werden die Stoffgleichungen des linear elastischen ok? rpers besprochen. Die folgenden Kapitel behandeln Zug, Biegung und Torsion von Balken und St?

Download PDF by Georg Herberg: Handbuch der Feuerungstechnik und des Dampfkesselbetriebes:

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

New PDF release: Gesenkschmieden

Einführung. Grundlagen. Werkstoffe und Halbzeug. Gesenkschmiede-Verfahren. Werkzeuge zum Gesenkschmieden. Gesenkschmiedemaschinen. Arbeitsgänge im Gesenkschmiedebetrieb vor und nach dem Schmieden. Der Gesenkschmiedebetrieb. Das Gesenkschmiedestück. Schrifttum. Sachverzeichnis.

Additional resources for Furniere — Sperrholz Schichtholz: Erster Teil: Technologische Eigenschaften; Prüf- und Abnahmevorschriften; Meß-, Prüf- und Hilfsgeräte

Sample text

Bezeichnnng Rotbuche ... TVBu5 1 ... TVBu 12 ... TVBu 20 ... T VBu 20/10 2 T VBu28 ... T VBu40 ... Ranmgewieht Feuehtigkeitsgehalt g/em' % 0,60···0,77 0,65·· ·0,75 0,70···0,8 0,75· ··0,85 0,75· ··0,85 0,8 ···0,9 0,85···0,95 7···10 4···7 Festigkeitseigensehaften Druck kg/em' 500··· 720 700··· 812 750··· 917 800··· 995 780··· 910 850···1000 900·· ·1I00 I Zng kg/em' i I Wasser- - - - aufnahme in % Biegung kg/em' 501·· ·1470 I 850·· ·1400 800· ··1350 1200·· ·1430 1000·· ·1686 1350·· ·1615 1300·· ·1869 1400·· ·1800 1200···1535 1350·· ·1586 1350· ··1768 1450·· ·1900 1400···1745 1500···2000 nach 48 h Wasserlagerung 62 - 46 32 - 24 18 ringerung der Zugfestigkeit bedeutet; im allgemeinen liegen sie parallelfaserig.

0.. I ~ N g:. ~ ~ [J2 C':> ~ '" C;:) 37 Bindemittel fiir die Herstellung vergiiteter Holzer. furnierte Mobelplatten, Luftfahrzeugbau-Sperrholzer und Schichtholzer nur Kunstharze als Bindemittel in Betracht. Ganz abgesehen von einer geringen Bestandigkeit gegen Schimmel- und Faulniserreger sind die Bindefestigkeit (Tabelle 6) und die Widerstandsfahigkeit gegen Feuchtigkeitseinfliisse bei organischen Leimen unbefriedigend [11,12]. (I I", ::::-- -\f1. \ \ -0..... liflf((lJ'eifl-MiJ'C'nufi/l /((lJ'eifl, V,'\.

KUOH [16] ergaben, daB kauritverleimtes Buchensperr. holz den Anforderungen des Flugzeugbaues geniigt. Der EinfluB der PreBbedin· gungen auf die Bindefestigkeit des Kauritfilmes geht aus den Abb. 77 u. 78 hervor. Dieser Leimfilm zeigt im Gegensatz zum fliissigen Kaurit eine starke Abhangigkeit yom PreBdruck; um Hochstwerte zu erzielen, ist es erforderlich, den PreBdruck iiber 20 kg/em 2 und die PreBtemperatur zwischen 100 und 110° zu halten. III. Sonstige }Ioglichkeiten und Erzeugnisse del' Holzveredelung.

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 42 votes