Read e-book online Fusion als unternehmerische Chance: Das Fallbeispiel PDF

By Paul Halbe, Utho Creusen

Zielgruppe
Führungskräfte/Manager, Fachkräfte

Show description

Read Online or Download Fusion als unternehmerische Chance: Das Fallbeispiel Bräutigam — OBI PDF

Similar german_10 books

Download PDF by Prof. Dr. Eberhard Stickel (auth.), Prof. Dr. Eberhard: Gabler Wirtschafts Informatik Lexikon

Professor Dr. Eberhard Stickel ist Lehrstuhlinhaber für Wirtschaftsinformatik an der Universität Frankfurt/Oder. Dr. Hans-Dieter Groffmann ist Director Account administration bei der Brokat Informationssysteme GmbH. Professor Dr. Karl-Heinz Rau ist Lehrstuhlinhaber an der Fachhochschule Pforzheim.

Gleiche Chancen im Sozialstaat? - download pdf or read online

Was once will move? Die Reihe move will die Aufmerksamkeit auf sozialwissenschaftliehe Da­ ten und Konzepte lenken, die den Politikern und Planem bei der Bestimmung von Reformzielen und deren Begründung helfen können. Dabei soll es vor allem auch darum gehen, die umfangreichen Erfahrungen zu verwerten, die bislang in der Auftragsforschung für die öffentliche Hand gesammelt werden konnten.

Alexander Tarlatt's Implementierung von Strategien im Unternehmen PDF

Oft werden Unternehmensstrategien den in sie gesetzten Erwartungen nicht gerecht, da sie nur ineffizient oder gar nicht umgesetzt werden. Alexander Tarlatt präsentiert ein Konzept, das durch eine prozessuale Vorgehensweise dazu beiträgt, den Erfolg von Strategieimplementierungen zu erhöhen. Es gliedert sich in die Phasen Änderungsanalyse, Implementierungsrealisation, Implementierungskontrolle und Anpassungsanalyse.

Download PDF by Franz Grubauer: Arbeiterjugendliche heute — Vom Mythos zur Realität:

Vgl. "Mit uns zieht die neue Zeit - der Mythos der Jugend," Hrsg. Thomas Koebner, Ralf-Peter Ja\tz, Frank Trommler, Frankfurt 1985 2 Vgl. I1se Brusis, Gewerkschaftsjugend muss sich den veranderten Anforderungen der Ju gend stellen, in: Gewerkschaftliche Monatshefte 2/1986, Themenschwerpunkt Jugend und Gewerkschaft.

Additional resources for Fusion als unternehmerische Chance: Das Fallbeispiel Bräutigam — OBI

Sample text

Die Seminarleitung greift nur in die Arbeit der einzelnen Gruppen ein, wenn der Lemfortschritt gefährdet ist. Es wird weder "geschult" noch "trainiert". Die zugesandten Teilnehmerunterlagen sind vorab gründlich durchzuarbeiten. Während des Seminars ist ein Nachholen versäumter Vorbereitungsarbeit wegen der Dichte des Zeitplans nicht möglich. ". Zur Vorbereitung zugesandt werden den Teilnehmern etwa vier Wochen vor Seminarbeginn: - Das Buch "Verhaltenspsychologie im Betrieb - das neue Grid Management -Konzept", 61 - die Teilnehmerunterlagen und - der Zeitplan des Seminars.

Der Zweck, 2. die Menschen und 3. Macht Beim Zweck wird davon ausgegangen, daß die "Produktion" einer Organisation die entsprechenden Hinweise gibt. Ohne Menschen kann keine Organisation ihren Zweck erreichen. Macht: ,,Jede Organisation besitzt eine Machthierarchie . " Das Grid genannte Verhaltensgitter spiegelt die Verbindung der drei Kennzeichen wider: Um dem Organisationszweck zu genügen, bedarf es der Sachorientierung; um den Menschen, die die Organisation bilden, gerecht zu werden, bedarf es einer Menschenorientierung; um mit und durch Menschen den Organsiationszweck zu erreichen, bedarf es des Einsatzes hierarchischer Macht.

Zweitens: Ebenfalls auf den Selbstvergleich mit OBI-Marktleitern ist zurückzuführen, daß einige Bräutigam-Marktleiter die Unterschiede in der Qualifikation erkennen. Ihnen wird bewußt, daß zusätzliche Verantwortung nicht nur zusätzlichen Entscheidungsfreiraum bedeutet, sondern auch mehr Sachkompetenz erfordert, z. B. Kenntnisse im Arbeitsrecht für Personalentscheidungen. Als Folge werden sich die Bräutigam-Marktleiter und auch einige Gebietsleiter der BräutigamZentrale ihrer Defizite hinsichtlich solcher Fachkompetenz bewußt.

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 13 votes