Read e-book online Grundzüge der Eisenbahnwirtschaftslehre PDF

By William M. Acworth, NA Stephenson, NA Wittek

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Grundzüge der Eisenbahnwirtschaftslehre PDF

Similar german_4 books

Read e-book online Ingenieurmechanik 2: Deformierbare Körper PDF

Der vorliegende zweite Band setzt die "Ingenieurmechanik" mit der Festigkeitslehre castle. Nach Einf? hrung der Grundbegriffe (Spannungstensor, Verschiebungsvektor, Verzerrungstensor) werden die Stoffgleichungen des linear elastischen okay? rpers besprochen. Die folgenden Kapitel behandeln Zug, Biegung und Torsion von Balken und St?

Handbuch der Feuerungstechnik und des Dampfkesselbetriebes: by Georg Herberg PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Gesenkschmieden by Dr.-Ing. Kurt Lange, Dr.-Ing. Heinz Meyer-Nolkemper (auth.) PDF

Einführung. Grundlagen. Werkstoffe und Halbzeug. Gesenkschmiede-Verfahren. Werkzeuge zum Gesenkschmieden. Gesenkschmiedemaschinen. Arbeitsgänge im Gesenkschmiedebetrieb vor und nach dem Schmieden. Der Gesenkschmiedebetrieb. Das Gesenkschmiedestück. Schrifttum. Sachverzeichnis.

Extra resources for Grundzüge der Eisenbahnwirtschaftslehre

Example text

272 Von den drei Hauptausgabenkapiteln ist, wie wir ruhig behaupten konnen, die Instandhaltung 1) der Gebiiude hauptsiichlich durch die Einfliisse von Wind und Wetter bedingt, die Instandhaltung von Briicken, Tunnels, Abzugsgriiben, Viadukten u. dgl. - miller insofern ein stiirkerer Verkehr den Ersatz schwacher Tragwerke durch schwerere erheischt - in der Hauptsache auch der gleichen Ursache zuzuschreiben. Die Instandhaltung von Straf3en 2) und Einfriedigungen hiingt offenbar mit Ursachen zusammen, die mit dem Bahnverkehr nicht in Verbindung stehen.

Schmiermittel . . . . . . . Andere Vorrate einschl. Kleider .. 782 6 7 1) Verkehrsdienstauslagen sind naturgemaJ3 auf einer vorzugsweise dem Personenverkehre dienenden Linie niedrig, da die Reisenden sich selbst ein- und ausladen. Acworth- Wittek, Eisenbahnwirtschaftslehre. 2. Anll. 3 34 Eisenbahnausgaben Abzugspost: Maschinenkraft der Gesellschaft oder von ihr beigestellt. . . 1m ganzen Pfd.. 629107 Rechnung Nr. 10 Au s z u g D. Au s gab e n fur V e r k e h r s die n s t Jahr 1923 Gehalte und Lijhne: Oberleitung .

65317 1 Werkzeuge und Ausrustung . . . . . . 46517 6 Allgemeine Ausgaben . . . . . . . . 112 5 Erneuerungsfonds. • . . . . . . . . . Pfd. 514 3 6 80714 2 Pfd F. Fahrzeuge, Dampf- und elektrische Betriebsausgaben Jahresabschlu13 mit 30. Juni 1922 JahresabschluB mit 30. 540 3 0 Pfd .. 764 9 8 Allgemeine Ausgaben . . . . . . . . 750 6 9 Wasserversorgung, Oberleitung . . . . . Lnbne . . • . • • . . . . . . . . Material und allgemeine Ausgaben.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 22 votes