Dr.-Ing. R. Plank, Dr.-Ing. J. Kuprianoff (auth.)'s Haushalt-Kältemaschinen und kleingewerbliche Kühlanlagen PDF

By Dr.-Ing. R. Plank, Dr.-Ing. J. Kuprianoff (auth.)

Show description

Read or Download Haushalt-Kältemaschinen und kleingewerbliche Kühlanlagen PDF

Best german_4 books

Mahir B. Sayir, Jürg Dual, Stephan Kaufmann (auth.)'s Ingenieurmechanik 2: Deformierbare Körper PDF

Der vorliegende zweite Band setzt die "Ingenieurmechanik" mit der Festigkeitslehre fortress. Nach Einf? hrung der Grundbegriffe (Spannungstensor, Verschiebungsvektor, Verzerrungstensor) werden die Stoffgleichungen des linear elastischen okay? rpers besprochen. Die folgenden Kapitel behandeln Zug, Biegung und Torsion von Balken und St?

Handbuch der Feuerungstechnik und des Dampfkesselbetriebes: by Georg Herberg PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for kindle: Gesenkschmieden by Dr.-Ing. Kurt Lange, Dr.-Ing. Heinz Meyer-Nolkemper (auth.)

Einführung. Grundlagen. Werkstoffe und Halbzeug. Gesenkschmiede-Verfahren. Werkzeuge zum Gesenkschmieden. Gesenkschmiedemaschinen. Arbeitsgänge im Gesenkschmiedebetrieb vor und nach dem Schmieden. Der Gesenkschmiedebetrieb. Das Gesenkschmiedestück. Schrifttum. Sachverzeichnis.

Additional info for Haushalt-Kältemaschinen und kleingewerbliche Kühlanlagen

Example text

42. Kompressor von S ii r t h. Federspannung von 9 kg a Druckhiilse, b Schleifring, c Feder, d Exzenter, e Saugstntzen, f Druckstutzen, g Olschntzblech. aus. Ganz ohne elastisches Zwischenglied ist die Schleifringdichtung der Baker Ice Machine Co. in Omaha, Nebraska, ausgefiihrt, wobei der Wellenbund durch eine Feder gegen einen feststehenden Bronzering gepreBt wird. Bei der Schleifringdichtung der Universal Cooler Corp. 44) und der Metallbalg b auBerhalb des Gehauses und beide rotieren mit der Welle .

Die Schwankungsamplitude der Temperatur kann durch Verdrehuug des Schraubchens u, die die Vorspannung der Feder t beeinfluBt, in gewissen Grenzen verandert werden. 33 Reguliervorrichtungen. 35 ist der Thermostat der American Radiator Co. in New York abgebildet, bei dem an Stelle der offenen Kontakte eine Quecksilber-Kipprohre a verwendet wird. Der Metallbalg b steht mit einem Fiihler in Verbindung. Die Bewegung des Metallbalges iibertragt sich auf den mit der Feder c belasteten Stab d und weiter durch die Hebel e und t auf die Kipprohre a.

Da die bisher bekannt gewordenen Dampftabellen und Diagramme fUr S02 gewisse Unsicherheiten enthielten, wurden sie im Kaltetechnischen Institut in Karlsruhe von W. Mehl neu berechnet und entworfenl. d) Dimethylather wird gelegentlich an Stelle von Methylchlorid verwendet 2, da es weniger giftig ist und einen charakteristischen Geruch hat. Thermisch ist es dem Methylchlorid recht ahnlich, nur die spezifische Warme der Fliissigkeit ist wesentlich groBer. Die Entziindbarkeit ist groBer als bei Methylchlorid, aber geringer als bei Athylather.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 16 votes