Michael Conrads's Human Resource Accounting: Eine betriebswirtschaftliche PDF

By Michael Conrads

In den letzten Jahren wird innerhalb des Rechnungswesens ein neuer Forschungszweig diskutiert, fur den sich die Be zeichnung "Human source Accounting" eingeburgert hat. Unter diesem Begriff wird eine Vielzahl verschiedenartiger Ansatze (Modelle) zur Erfassung des in Unternehmen gebun denen "Humanvermogens" subsumiert. Dabei geht es u. a. um die Konzeption von Informationssystemen uber die Mitarbei ter eines Unternehmens - z. B. um die Bewertung "menschli cher Aktiva" - sowie um allgemeine Probleme des own managements. Bislang mangelt es indes an Untersuchungen, die systematisch Aufgaben und Methoden der Abbildung des menschlichen Subsystems eines Unternehmens analysieren. Solche Untersuchungen sind insofern dringend erforderlich, als fur die meisten der bereits entwickelten Human source Accounting Ansatze offen geblieben ist, fur welche Aufgaben im unternehmerischen Humanvermogensbereich sie sich auf grund ihrer Methodik eignen. Ohne Klarung dieser Fragen lassen sich weder die Anwendungsmoglichkeiten dieser An satze beurteilen noch erscheint es zweckmassig, bestehende Ansatze zu erweitern oder neue Ansatze zu entwickeln. Mit dieser Arbeit wird versucht, einen grundlegenden konzeptio nellen Rahmen fur das Human source Accounting zu entwer fen und Moglichkeiten zur Integrierung des Human source Accounting in traditionelle Unternehmensrechnungssysteme aufzuzeigen. Zu diesem Zweck bietet es sich an, Ansatze oder Modelle des Human source Accounting als Abbildungs- instrumente aufzufassen, die der zielorientierten Losung von unternehmerischen Planungs- oder Entscheidungs-, Kon troll-, Ausschuttungsermittlungs- und Informationsaufgaben dienen. Diese Konzeption erlaubt die Beurteilung und Wei terentwicklung der bereits vorliegenden Modelle. Herrn Professor Dr. Josef Kloock bin ich fur die Unter stutzung bei der Anfertigung dieser Arbeit sehr dankbar

Show description

Read Online or Download Human Resource Accounting: Eine betriebswirtschaftliche Humanvermögensrechnung PDF

Best german_10 books

Gabler Wirtschafts Informatik Lexikon - download pdf or read online

Professor Dr. Eberhard Stickel ist Lehrstuhlinhaber für Wirtschaftsinformatik an der Universität Frankfurt/Oder. Dr. Hans-Dieter Groffmann ist Director Account administration bei der Brokat Informationssysteme GmbH. Professor Dr. Karl-Heinz Rau ist Lehrstuhlinhaber an der Fachhochschule Pforzheim.

Download e-book for iPad: Gleiche Chancen im Sozialstaat? by Lutz Unterseher, Konrad Schacht (auth.), Carl Böhret, Garry

Used to be will move? Die Reihe move will die Aufmerksamkeit auf sozialwissenschaftliehe Da­ ten und Konzepte lenken, die den Politikern und Planem bei der Bestimmung von Reformzielen und deren Begründung helfen können. Dabei soll es vor allem auch darum gehen, die umfangreichen Erfahrungen zu verwerten, die bislang in der Auftragsforschung für die öffentliche Hand gesammelt werden konnten.

Get Implementierung von Strategien im Unternehmen PDF

Oft werden Unternehmensstrategien den in sie gesetzten Erwartungen nicht gerecht, da sie nur ineffizient oder gar nicht umgesetzt werden. Alexander Tarlatt präsentiert ein Konzept, das durch eine prozessuale Vorgehensweise dazu beiträgt, den Erfolg von Strategieimplementierungen zu erhöhen. Es gliedert sich in die Phasen Änderungsanalyse, Implementierungsrealisation, Implementierungskontrolle und Anpassungsanalyse.

Download e-book for kindle: Arbeiterjugendliche heute — Vom Mythos zur Realität: by Franz Grubauer

Vgl. "Mit uns zieht die neue Zeit - der Mythos der Jugend," Hrsg. Thomas Koebner, Ralf-Peter Ja\tz, Frank Trommler, Frankfurt 1985 2 Vgl. I1se Brusis, Gewerkschaftsjugend muss sich den veranderten Anforderungen der Ju gend stellen, in: Gewerkschaftliche Monatshefte 2/1986, Themenschwerpunkt Jugend und Gewerkschaft.

Extra info for Human Resource Accounting: Eine betriebswirtschaftliche Humanvermögensrechnung

Sample text

Berdies ergeben sich, wie aus der weitgehenden Verbindung beider Definitionen ersichtlich ist, ohnehin zahlreiche deckungsgleiche Aussagen, dies insbesondere dann, wenn die Abbildung des Humanvermögens in internen Planungsoder Entscheidungsrechnungen erörtert wird. 30 III. Grundlagen zur Beschaffung und Verarbeitung von Informationen über das Humanvermögen eines Unternehmens A. Beschaffung von Informationen über das Humanvermögen Die in dieser Arbeit zu behandelnden Abbildungen der Merkmale des betrieblichen Humanvermögens sollen Informationsbedürfnisse der internen und externen Koalitionsteilnehmer befriedigen.

Somit wird über die Abbildung dieses Wirtschaftsgeschehens das in ihm enthaltene Humanverm6gen in der Unternehmensrechnung abgebildet. Ist also Unternehmensrechnung aufgabenorientierte Abbildung des Wirtschaftsgeschehens und Human Resource Accounting aufgabenorientierte Abbildung des Humanverm6gens, das Teil dieses Wirtschaftsgeschehens ist, kann Human Resource Accounting als Teilgebiet der Unternehmensrechnung begriffen werden. Diese Arbeit befaßt sich also in Gestalt des Human Resource Accounting mit einem Spezialgebiet der Unternehmensrechnung.

A. Definition abzubildenden realisierten oder geplanten Wirtschaftsgeschehens, das sich innerhalb 43 eines Unternehmens sowie zwischen Unternehmen und Umwelt vollzieht, stellen sowohl die Rechnungssysteme in ihrer Systemganzheit als auch die sie bildenden Systemelemente Abbilder oder Modelle realisierter oder geplanter Realität dar. Diese Abbilder oder Modelle sind Ergebnis eines Informationsbeschaffungsprozesses als Meß-, Schätz- oder Bewertungsprozeß. Gemäß der für Informationsbeschaffungsprozesse gemachten Voraussetzung kommen als Systemelemente nur reelle Zahlen inklusive ihrer erläuternden verbalen Beschreibung in Betracht.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 28 votes