Download PDF by Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Kühn, Martin Grell (auth.): JDF: Prozessintegration, Technologie, Produktdarstellung

By Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Kühn, Martin Grell (auth.)

Nach der Optimierung von Teil-Workflows durch die Einführung von PDF liegt die nächste Herausforderung für die Printmedienindustrie im Auflösen existierender Softwareinseln. Prozessineffizienzen müssen aufgedeckt werden, um eine erfolgreiche Prozessintegration der gesamten Wertschöpfungskette zu erzielen. Die technologische foundation für neue ganzheitliche Workflow-Lösungen bilden das Dokumentenformat PDF und das herstellerunabhängige JDF (Job Definition Format). Vernetzungsentscheidungen betreffen quick alle Funktionsbereiche eines Druckdienstleisters und legen langfristig die Richtung fest. Chancen und Risiken sind damit verbunden. Abgesicherte Investitionsentscheidungen erfordern daher umfassende technische und betriebswirtschaftliche Hintergrundinformation. Die Autoren liefern gezielte Informationen für Entscheidungsträger, die Vernetzungsprojekte erfolgreich umsetzen möchten. Das Buch zeichnet sich durch seine klare Sprache, optisch hervorgehobene Begriffserläuterungen, anschauliche Praxisbeispiele, erläuternde Grafiken und Checklisten für den praktischen Einsatz aus.

Show description

Read Online or Download JDF: Prozessintegration, Technologie, Produktdarstellung PDF

Similar german_4 books

Ingenieurmechanik 2: Deformierbare Körper - download pdf or read online

Der vorliegende zweite Band setzt die "Ingenieurmechanik" mit der Festigkeitslehre castle. Nach Einf? hrung der Grundbegriffe (Spannungstensor, Verschiebungsvektor, Verzerrungstensor) werden die Stoffgleichungen des linear elastischen okay? rpers besprochen. Die folgenden Kapitel behandeln Zug, Biegung und Torsion von Balken und St?

Download PDF by Georg Herberg: Handbuch der Feuerungstechnik und des Dampfkesselbetriebes:

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for iPad: Gesenkschmieden by Dr.-Ing. Kurt Lange, Dr.-Ing. Heinz Meyer-Nolkemper (auth.)

Einführung. Grundlagen. Werkstoffe und Halbzeug. Gesenkschmiede-Verfahren. Werkzeuge zum Gesenkschmieden. Gesenkschmiedemaschinen. Arbeitsgänge im Gesenkschmiedebetrieb vor und nach dem Schmieden. Der Gesenkschmiedebetrieb. Das Gesenkschmiedestück. Schrifttum. Sachverzeichnis.

Extra resources for JDF: Prozessintegration, Technologie, Produktdarstellung

Sample text

Im Einzelnen dürften sich verschiedene Vernetzungsarchitekturen von PrintCity im Markt etablieren. Im Weiteren werden einige, für das PrintCity-Konzept wesentliche Softwareapplikationen und ihr Zusammenwirken in der vernetzten Produktion dargestellt. Diese sind u. : ■ Optimus 2020 (Anfrage- und Auftragsmanagementsystem), ■ Delano (Projektmanagementsoftware von Agfa), ■ ApogeeX (Druckvorstufenworkflow von Agfa). , das das AMS 2020 anbietet, verfügt über langjährige Erfahrungen mit der Vernetzung von MAN-Roland-Druckmaschinen.

Prinect Data Control verwaltet das JDF nicht zentral, sondern konvertiert es und reicht es weiter. 2 Prinect-Ebene: Zentrale Dienste Die zentralen Dienste bilden den Kern der Prinect-Architektur. In den zentralen Diensten wird das JDF gespeichert und an die verschiedenen JDF-Prozessoren weitergeleitet. Es wird in Form eines datenbankgestützten Drucksaalservers realisiert, über den die Produktionsressourcen in den JDF-Workflow eingebunden werden. Die zentralen Dienste bestehen aus: ■ JDF-Speicher, ■ JDF-Router.

Bidirektionale Schnittstellen sind als Teil einer Export- oder Import-Funktion möglich. Die Programmierung des JDF-Konverters erfolgt zumeist projektspezifisch. 5 Wie sicher ist JDF? JDF basiert auf XML und ist als ASCII-Datei im Klartext für jeden lesbar. Sollen solche Dateien über das Intranet oder Internet ausgetauscht werden, so müssen Verfahren eingesetzt werden, die eine hohe Sicherheit garantieren. Hierfür stehen Standardverfahren zur Verfügung. Zum einen können die Dateien vor dem Versenden verschlüsselt und nach Empfang bzw.

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 11 votes