New PDF release: Jugendforschung in Deutschland: Eine Zwischenbilanz

By Heiner Timmermann, Eva Wessela

Für diese Zwischenbilanz der Jugendforschung in Deutschland wurden zahlreiche Jugendstudien der letzten Jahre herangezogen. Vor dem Hintergrund widersprüchlicher Ergebnisse und Meinungen wir versucht, konkrete Bilder von Lebenssituationen, Selbstverständnis, Wertorientierungen, Verhaltensmustern und Zukunftsperspektiven der Jugend im vereinten Deutschland zu konturieren.
Das Buch setzt sich mit folgenden Themen auseinander: Sozialwissenschaft und Jugendforschung, Jugend und Politik, Jugend und Gesellschaft, Jugend und Bildung, Jugend und Gewalt.

Show description

Read Online or Download Jugendforschung in Deutschland: Eine Zwischenbilanz PDF

Best german_10 books

Download e-book for kindle: Gabler Wirtschafts Informatik Lexikon by Prof. Dr. Eberhard Stickel (auth.), Prof. Dr. Eberhard

Professor Dr. Eberhard Stickel ist Lehrstuhlinhaber für Wirtschaftsinformatik an der Universität Frankfurt/Oder. Dr. Hans-Dieter Groffmann ist Director Account administration bei der Brokat Informationssysteme GmbH. Professor Dr. Karl-Heinz Rau ist Lehrstuhlinhaber an der Fachhochschule Pforzheim.

Get Gleiche Chancen im Sozialstaat? PDF

Used to be will move? Die Reihe move will die Aufmerksamkeit auf sozialwissenschaftliehe Da­ ten und Konzepte lenken, die den Politikern und Planem bei der Bestimmung von Reformzielen und deren Begründung helfen können. Dabei soll es vor allem auch darum gehen, die umfangreichen Erfahrungen zu verwerten, die bislang in der Auftragsforschung für die öffentliche Hand gesammelt werden konnten.

Alexander Tarlatt's Implementierung von Strategien im Unternehmen PDF

Oft werden Unternehmensstrategien den in sie gesetzten Erwartungen nicht gerecht, da sie nur ineffizient oder gar nicht umgesetzt werden. Alexander Tarlatt präsentiert ein Konzept, das durch eine prozessuale Vorgehensweise dazu beiträgt, den Erfolg von Strategieimplementierungen zu erhöhen. Es gliedert sich in die Phasen Änderungsanalyse, Implementierungsrealisation, Implementierungskontrolle und Anpassungsanalyse.

Get Arbeiterjugendliche heute — Vom Mythos zur Realität: PDF

Vgl. "Mit uns zieht die neue Zeit - der Mythos der Jugend," Hrsg. Thomas Koebner, Ralf-Peter Ja\tz, Frank Trommler, Frankfurt 1985 2 Vgl. I1se Brusis, Gewerkschaftsjugend muss sich den veranderten Anforderungen der Ju gend stellen, in: Gewerkschaftliche Monatshefte 2/1986, Themenschwerpunkt Jugend und Gewerkschaft.

Extra info for Jugendforschung in Deutschland: Eine Zwischenbilanz

Example text

Die Tendenz der Befunde stimmt mit gängigen Befunden zu Parteipräferenzen überein. Vorausgesetzt, im Alter zwischen 16 und 18 Jahren fmdet keine deutliche Umorientierung statt, ist u. E. keine dramatische Verschiebung der Wahlergebnisse zu erwarten, wenn die Altersgrenze im Wahlrecht gesenkt würde. , Hoag, W. (1985): Jugend ohne Zukunft? Einstellungen, Umwelt, Lebensperspektiven. München: Piper. Boehnke, K. (1988): Prosoziale Motivation, Selbstkonzept und politische Orientierung. Entwicklungsbedingungen und Veränderungen im Jugendalter.

275-281. Schumann, S. (1987): Persönlichkeit, politische Einstellungen und Wahlverhalten. , Schissler, J. ): Politische Kultur in Deutschland. (PVS Sonderheft 18). Opladen: Westdeutscher Verlag, S. 392-402. , Boehnke, K. (1997): Parteipräferenzen in Deutschland: Welchen Einfluß haben individuelle Werthaltungen? In: Zeitschrift für Politische Psychologie, 5, S. 5-20. 46 Die Jugend der Region Westeifel und ihr Politikverständnis Waldemar Vogelgesang Das Dilemma von Jugendbildern und Gesamtportraitierungen Jede soziologische Portraitierung der Lebensphase Jugend im allgemeinen oder des Verhältnisses Jugendlicher zur Politik im besonderen sollte sich selbstkritisch - folgende Feststellung Karl Gabriels (1991, S.

Außer dem Umstand, im Westteil Berlins zu wohnen, kennzeichnet nichts die Anhängerschaft der SPD. Zwar findet sich sowohl in der Gesamtstichprobe als auch in der Stichprobe der stabil antwortenden Jugendlichen ein wenig strafendes Erziehungsverhalten der Mutter als Prädiktor für die Entscheidung pro SPD, allerdings wird in keinem Fall die übliche Signifikanzgrenze von p < 0,05 erreicht, so daß wir hier keine substantielle Bedeutung ausmachen können. ). Aber da auch dieser Effekt nur singulär zu beobachten ist, sind hier Interpretationen nicht angebracht.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 32 votes