Klassische Literatur als Inspiration für Manager: Anregungen by Roland Leonhardt PDF

By Roland Leonhardt

Sie suchen nach einem zündenden Wort, nach einer treffenden Formulierung, nach einem passenden Zitat? Sie wollen Ihrer Rede Schliff verleihen und Ihre Ansprache eindrucksvoll mit einem Dichter- oder Denkerwort einleiten?

Dieses Buch ist Ihre Quelle für Inspirationen und neue Denkansätze.

Auch bei Workshops, Seminaren können die ausgewählten Zitate für Reflektion, Anschauung und Kreativität sorgen. Oder Sie lassen sich von den Kurzbiografien und den darin enthaltenen Impulsen und Tipps inspirieren.

Show description

Read Online or Download Klassische Literatur als Inspiration für Manager: Anregungen und Zitate großer Dichter und Denker – von Cicero bis Oscar Wilde PDF

Similar management science books

Building a Project Work Breakdown Structure: Visualizing - download pdf or read online

Most folk don't actually comprehend an idea until eventually they could visualize it. this is applicable to all fields, together with venture administration. how you can successfully deal with tasks is to assist your workforce visualize the outcome in addition to the stairs had to in attaining that outcome. support Your group Visualize the best route to good fortune development a undertaking paintings Breakdown constitution: Visualizing pursuits, Deliverables, actions, and Schedules employs a diagram method of venture making plans and scheduling.

Elizabeth Ghaffari (auth.)'s Women Leaders at Work PDF

"Women Leaders at paintings lines the private existence judgements taken by way of ladies who came upon how one can in attaining greatness of their paintings. each one tale is exciting. yet, jointly, the tales offer concept. They illustrate how genuine girls of various abilities from diverse backgrounds traversed rather diverse paths, seized possibilities awarded in lots of guises, and located how one can in achieving and to give a contribution to society.

New PDF release: Financial Management Practices: An Empirical Study of Indian

Monetary administration practices tend to have a marked influence at the monetary functionality of a company company. for this reason, sound monetary decisions/practices can give a contribution in the direction of assembly the specified target of getting ecocnomic operations. This topic assumes paramount importance in view of the current dynamic and turbulent enterprise atmosphere, which has produced extra severe pageant and smaller revenue margins internationally.

Peter Shankman's Nice Companies Finish First: Why Cutthroat Management Is PDF

The period of authoritarian cowboy CEOs like Jack Welch and Lee Iacocca is over. In an age of accelerating transparency and entry, it simply doesn’t pay to be a jerk—to staff, clients, rivals, or an individual else. In great businesses end First, Shankman, a pioneer in sleek PR, advertising, ads, social media, and customer support, profiles the famously great executives, marketers, and firms which are environment the traditional for fulfillment during this new collaborative international.

Additional info for Klassische Literatur als Inspiration für Manager: Anregungen und Zitate großer Dichter und Denker – von Cicero bis Oscar Wilde

Example text

Die Hauptaufgabe, die wir haben, ist für jeden sein eigenes Verhalten; dazu sind wir auf der Erde. Keinem Menschen komme es zu, zu befehlen, wenn er denen nicht überlegen ist, denen er befiehlt. Wenn wir alles, was wir nicht begreifen, für bedeutungslos erklären, so liegt darin eine gefährliche und folgenschwere Dreistigkeit. Montaigne für Manager: Praktischer Humanismus Es ist in der Tat keine Kleinigkeit, wenn man sich vor die Aufgabe gestellt sieht, andere zu beherrschen, da es schon so außerordentlich schwierig ist, sich selbst zu beherrschen.

Wenn wir alles, was wir nicht begreifen, für bedeutungslos erklären, so liegt darin eine gefährliche und folgenschwere Dreistigkeit. Montaigne für Manager: Praktischer Humanismus Es ist in der Tat keine Kleinigkeit, wenn man sich vor die Aufgabe gestellt sieht, andere zu beherrschen, da es schon so außerordentlich schwierig ist, sich selbst zu beherrschen. Wir sollten, soweit das von uns abhängt, immer fertig und marschbereit sein. An nichts glaube ich so schwer bei den Menschen als an ihre Beständigkeit, an nichts so leicht wie an ihre Unbeständigkeit.

Denn nur drauf musst du achten, wohin dich die Natur führt: die des Weltganzen durch das, was dir widerfährt, und deine eigene durch das, was du zu tun hast. Jeder muss das tun, was sich aus seiner Naturanlage ergibt. Beste Art sich zu wehren: sich nicht anzugleichen. Unerschütterliche Ruhe gegenüber den Ereignissen, die eine äußere Ursache haben. Gerechtigkeit im Handeln, soweit es in dir selber seinen Ursprung hat, d. h. Vorsatz und Tat müssen ihr Ziel gerade im Wirken für das Gemeinwohl finden, in der Überzeugung, dass das im Einklang mit deiner Natur steht.

Download PDF sample

Rated 4.04 of 5 – based on 20 votes