Download PDF by Wolfgang Brauch: Programmieren mit Microsoft-BASIC für Ingenieure

By Wolfgang Brauch

Dieses Buch wendet sich an Studenten im technischen Hochschul­ bereich und Ingenieure der Praxis. Das Lernziel besteht im - werben der für einen Ingenieur notwendigen Grundkenntnisse des Programmierens. Einleitend werden Aufbau und Wirkungsweise von Rechnern geschildert. Eine problemorientierte Programmierspra­ che kann zwar weitgehend ohne diese Kenntnisse erlernt werden, aber für einen Ingenieur ist es doch recht unbefriedigend, mit einem Gerät zu arbeiten, ohne etwas von ihm zu wissen. Ausführlich werden Herstellungsphasen und Qualitätsmerkmale von Programmen behandelt. Der Programmablaufplan (nach DIN sixty six 001) und die Methode der strukturierten Programmierung stehen im Mittelpunkt dieser Betrachtungen. Eine lange Unter­ richtserfahrung lehrt, daß dem Anfänger das Verstehen dieser unerläßlichen Grundlagen des Programmierens erheblich mehr Mühe bereitet, als das Erlernen der formalen Regeln einer seasoned­ grammiersprache. Außerdem ändern sich die Sprachen und ihre Regeln. Die in diesem Teil des Buches gebotenen Betracht- gen sind wesentlich allgemeingültiger. Den Hauptteil des Buches bildet die Beschreibung der application­ miersprache uncomplicated. Dabei entsteht die Schwierigkeit, aus den zahlreich vorhandenen Versionen dieser Sprache eine geeignete auszuwählen. Bislang ist nur das minimum easy genormt [2] • Der Umfang dieser Sprache entspricht aber nur etwa den Möglich­ keiten eines Taschenrechners. Über die volle Sprache, das sog. common uncomplicated erscheint seit Jahren ein Normentwurf nach dem anderen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, daß die verschie­ denen Software-Hersteller unbeirrt ihre eigenen Wege gehen.

Show description

Read or Download Programmieren mit Microsoft-BASIC für Ingenieure PDF

Similar german_4 books

Download e-book for iPad: Ingenieurmechanik 2: Deformierbare Körper by Mahir B. Sayir, Jürg Dual, Stephan Kaufmann (auth.)

Der vorliegende zweite Band setzt die "Ingenieurmechanik" mit der Festigkeitslehre castle. Nach Einf? hrung der Grundbegriffe (Spannungstensor, Verschiebungsvektor, Verzerrungstensor) werden die Stoffgleichungen des linear elastischen okay? rpers besprochen. Die folgenden Kapitel behandeln Zug, Biegung und Torsion von Balken und St?

Handbuch der Feuerungstechnik und des Dampfkesselbetriebes: by Georg Herberg PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download PDF by Dr.-Ing. Kurt Lange, Dr.-Ing. Heinz Meyer-Nolkemper (auth.): Gesenkschmieden

Einführung. Grundlagen. Werkstoffe und Halbzeug. Gesenkschmiede-Verfahren. Werkzeuge zum Gesenkschmieden. Gesenkschmiedemaschinen. Arbeitsgänge im Gesenkschmiedebetrieb vor und nach dem Schmieden. Der Gesenkschmiedebetrieb. Das Gesenkschmiedestück. Schrifttum. Sachverzeichnis.

Extra resources for Programmieren mit Microsoft-BASIC für Ingenieure

Example text

Wenn diese Struktur erkannt wurde, ~olgt der Rest des Plans ziemlich zwingend. Beispiel 8. Nullstelle einer Funktion. (BASIC Beisp. 25, S. 101). Es ist ;i~e-N~lstell; de; ~tion y = x 2 + e X - 2 zu berechnen. Die Lösung dieser A~gabe er~olgt unter Bezugnahme a~ die in Abschn. 2 erläuterten Arbeitsschritte. 1. Ent~ällt, da es sich um ein mathematisches Problem handelt. 2. Es gibt zahlreiche Ver~ahren zur Nullstellenbestimmung. Das gewählte Ver~ahren der la~enden Halbierung eines Intervalls hat den Vorteil, sehr ei~ach zu sein.

Stehen die Zahlen richtig, wird der nächste Vergleich durchgeführt, andernfalls wird vorher vertauscht. Das Tauschen wird als Unterprogramm durchgeführt. Zu dessen Verständnis sei wiederholt, daß der Inhalt einer Zelle automatisch gelöscht wird, wenn durch eine Anweisung ein neuer Inhalt eingespeichert wird. Deshalb ist zum Tauschen der Hilfsspeicher H erforderlich. Im Sinne der strukturierten Programmierung besteht der Plan aus einer Folge von fünf Moduls: Eingabe, dreimal Tauschen, Ausgabe. Wenn eine vierte Zahl zum Sortieren hinzukäme, so brauchte man bereits 6 Vertauschungen.

Es gibt mehrere wünschenswerte Ziele, die sich aber gegenseitig ausschließen. Näheres s. S. 49. Die Durchführung der Problemanalyse erfordert viel Erfahrung, deshalb wird sie meist in Teamarbeit durchgeführt. Den Abschluß dieser Phase bildet ein Pflichtenheft, in dem die vom Programmsystem zu lösenden Aufgaben exakt definiert werden. In der dann folgenden Planungsphase werden diese Aufgaben in abgegrenzte und voneinander möglichst unabhängige Teilaufgaben (Module) zerlegt, deren Lösung ggf. verschiedenen Bearbeitern übertragen wird.

Download PDF sample

Rated 4.66 of 5 – based on 47 votes