Download e-book for iPad: Trockenbearbeitung und Minimalmengenkühlschmierung: Einsatz by Klaus Weinert

By Klaus Weinert

Mit der Verwendung von Kühlschmierstoff in der spanenden Fertigung sind erhebliche Kosten und Probleme zur Vermeidung von Gesundheitsschädigungen und Umweltbelastungen verbunden. Ein einfacher Verzicht auf Kühlschmierstoff würde jedoch Einbußen an Leistungsfähigkeit und Sicherheit der Prozesse bei der Zerspanung mit sich bringen. Dieses Problemfeld führte nun in den letzten Jahren zu vielfältigen Aktivitäten in Wissenschaft und Praxis. Es wurden grundlegende Erkenntnisse über die komplexen Zusammenhänge des tribologischen structures "Zerspanung" und praxisfähige Lösungen zur Trockenbearbeitung entwickelt. Da ein vollständiger Verzicht für viele Zerspanungsprozesse derzeit nicht möglich ist, wird häufig die Minimalmengenkühlschmierung als Kompromiß gesucht. Das allgemein hohe Interesse an "Trockenbearbeitung" und "Minimalkühlmengenschmierung" begründet die Entstehung des Buches. Dem Fertigungsingenieur werden Kenntnisse für den Umgang mit diesem Thema vermittelt.

Show description

Read Online or Download Trockenbearbeitung und Minimalmengenkühlschmierung: Einsatz in der spanenden Fertigungstechnik PDF

Similar german_4 books

Download e-book for kindle: Ingenieurmechanik 2: Deformierbare Körper by Mahir B. Sayir, Jürg Dual, Stephan Kaufmann (auth.)

Der vorliegende zweite Band setzt die "Ingenieurmechanik" mit der Festigkeitslehre castle. Nach Einf? hrung der Grundbegriffe (Spannungstensor, Verschiebungsvektor, Verzerrungstensor) werden die Stoffgleichungen des linear elastischen okay? rpers besprochen. Die folgenden Kapitel behandeln Zug, Biegung und Torsion von Balken und St?

Download e-book for iPad: Handbuch der Feuerungstechnik und des Dampfkesselbetriebes: by Georg Herberg

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Dr.-Ing. Kurt Lange, Dr.-Ing. Heinz Meyer-Nolkemper (auth.)'s Gesenkschmieden PDF

Einführung. Grundlagen. Werkstoffe und Halbzeug. Gesenkschmiede-Verfahren. Werkzeuge zum Gesenkschmieden. Gesenkschmiedemaschinen. Arbeitsgänge im Gesenkschmiedebetrieb vor und nach dem Schmieden. Der Gesenkschmiedebetrieb. Das Gesenkschmiedestück. Schrifttum. Sachverzeichnis.

Extra info for Trockenbearbeitung und Minimalmengenkühlschmierung: Einsatz in der spanenden Fertigungstechnik

Example text

Die Beeinflussung der Oberflachenrandzone wird wiederum durch die Randbedingungen des tribologischen Kontaktes bzw. das Belastungskollektiv bestimmt. 2 Modelluntersuchungen Der ZerspanprozeB mit den unmittelbar nicht zu erfassenden Kraftverhaltnissen an den einzelnen Wirkflachen bildet ein komplexes System. Fiir die Ermittlung der Kontaktbedingungen, auch unter dem EinfluB von KSS, ist eine Reduktion des tribologischen Systems im Sinne der DIN 50322 [8] hin zu einem Modellversuch sinnvoll. Spanbildungsprozesse waren vielfach Gegenstand von Modelluntersuchungen, da die Spanbildung mechanische, chemische und thermische Vorgange beinhaltet, die geschlossen nicht zu analysieren sind.

D. R. einer thermischen Verwertung zugefUhrt [34]. Durch eine optimale Pflege des wassergemischten Kiihlschmierstoffes, d. h. vor aHem Leckageolabtrennung, KSS-Uberwachung, Feinschmutzabtrennung, richtiger Ansatz und Verwendung abgestimmter Wasserqualitat kann die Standzeit erheblich gesteigert werden (Abb. 3). Durch die Ausschopfung dieses Abfallreduzierungspotentials wird der Anteil der Entsorgungskosten deutlich vermindert. Die meisten wassergemischten Kiihlschmierstoffe verkraften einige Prozent FremdOl, indem dieses einemulgiert wird.

Temperatur, Tangential- und Normalkraft, als auch auf den VerschleiB bzw. die Oberflachenrandzone der Kontaktpartner im Mittelpunkt des Interesses. Als Kontaktpaarung wurden in der Praxis oft anzutreffende Schneidstoff-Werkstoff-Kombinationen untersucht. Die hier ermittelten Zusammenhange wurden durch einen Vergleich mit dem realen DrehprozeB hinsichtlich ihrer Ubertragbarkeit bewertet (Abb. 8). Hierdurch laBt sich die Abbildungsgiite der Modelluntersuchungen beurteilen. Charakteristisches Merkmal eines Zerspanungsprozesses ist das offene oder mindestens teilweise offene System, da standig neues Material in Kontakt mit der Schneide kommt und Spane am Wirkpunkt der Zerspanung den ProzeB verlassen.

Download PDF sample

Rated 4.26 of 5 – based on 46 votes