Download e-book for kindle: Zur Frage der Verwendung hochwertiger Stahlsorten, by Senatsrat Dr. techn. Rudolf Tillmann (auth.)

By Senatsrat Dr. techn. Rudolf Tillmann (auth.)

Show description

Read or Download Zur Frage der Verwendung hochwertiger Stahlsorten, insbesondere von Torstahl zur Bewehrung von Beton im Wasserbau PDF

Best german_4 books

Mahir B. Sayir, Jürg Dual, Stephan Kaufmann (auth.)'s Ingenieurmechanik 2: Deformierbare Körper PDF

Der vorliegende zweite Band setzt die "Ingenieurmechanik" mit der Festigkeitslehre castle. Nach Einf? hrung der Grundbegriffe (Spannungstensor, Verschiebungsvektor, Verzerrungstensor) werden die Stoffgleichungen des linear elastischen ok? rpers besprochen. Die folgenden Kapitel behandeln Zug, Biegung und Torsion von Balken und St?

Read e-book online Handbuch der Feuerungstechnik und des Dampfkesselbetriebes: PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for iPad: Gesenkschmieden by Dr.-Ing. Kurt Lange, Dr.-Ing. Heinz Meyer-Nolkemper (auth.)

Einführung. Grundlagen. Werkstoffe und Halbzeug. Gesenkschmiede-Verfahren. Werkzeuge zum Gesenkschmieden. Gesenkschmiedemaschinen. Arbeitsgänge im Gesenkschmiedebetrieb vor und nach dem Schmieden. Der Gesenkschmiedebetrieb. Das Gesenkschmiedestück. Schrifttum. Sachverzeichnis.

Additional resources for Zur Frage der Verwendung hochwertiger Stahlsorten, insbesondere von Torstahl zur Bewehrung von Beton im Wasserbau

Example text

Teilelager gleichen den Kapazitätsunterschied einzelner Fertigungsstätten oder Maschinen aus, dienen als Sicherung gegen Stockungen des Betriebsablaufes durch Produktionsmittel oder Arbeitskraftausfall und ermöglichen die Vorfertigung wirtschaftlicher Losgrößen. ) bedingt sein. Zwischenlager (Abstellplätze) entstehen zwecks Ausgleichs verschiedener Bearbeitungszeit an einzelnen Arbeitsplätzen, ermöglichen eine gute Kontrolle des Arbeitsfortschrittes und heben überflüssige Bestände im Hauptlager auf.

0 2 Anliekm der ['n,,'I,ilzeichnungen nach Anforderung in der KollSlru linn . rq ........ triebsmil1el. - - - - Lcolkcrl. :.. n, ren,gungsplon Werkstoff·Ted .. urückon AV1,Auftroper 'elfaltig",und Weileraooe an Terminst,lle. - - - Werk,toEentnohmescheor,I W(S t A~eqen der ",rbereilelen Auflriig. lWES)on AVS zweelcs I'GI IU Mo,eriatre,,,,ie,,n.. 1'-.. rt i . . snothMindestmengengeruhri Materials,dann (lYl S)zunjd< an AV3 . slftdlenden - - - - - Termin arte ITKJ - ' - W" 10MuflT'llglWA J Stü, Iisle IStJ -.

Be, der Arbeit 0 1 I 2.... :l "'" e. ::'" o ::l = P. :. "'" 00 '"~ > & o Auftragswesen 31 111. :Pertigungssteuerung Unter Steuerungsarbeiten versteht man alle Maßnahmen von der Bildung der Werkstattaufträge (Tab. 9) bis zur Kostenüberwachung. Es handelt sich also entsprechend den früheren Begriffen der Betriebsorganisation [34] um ein sinnvolles Zusammenordnen von Arbeiten und technischen Mitteln zur Erzielung einer optimalen quantitativen und qualitativen Betriebsleistung bei sparsamstem Einsatz wirtschaftlicher Güter und damit der Schaffung einer planvollen Ordnung im Betriebe.

Download PDF sample

Rated 4.08 of 5 – based on 38 votes